GeÖffnet!

Kunstauktion 2012

[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002566kunstauktion.jpg]1400
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002565_kunstauktion.jpg]390
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002564kunstauktion.jpg]400
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002562kunstauktion.jpg]480
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002563kunstauktion.jpg]350
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002529auktion.jpg]390
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002467auktion_0.jpg]320
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002520auktion_0.jpg]290
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002521auktion_0.jpg]270
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002523auktion_0.jpg]290
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002524auktion_0.jpg]270
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002525auktion_0.jpg]200
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002526auktion_0.jpg]170
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002527auktion_0.jpg]180
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002528auktion_0.jpg]160
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002529auktion_0.jpg]170
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002530auktion_0.jpg]220
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002531auktion.jpg]160
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002532auktion.jpg]150
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002533auktion.jpg]170
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002534auktion.jpg]150
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002535auktion.jpg]170
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002536auktion.jpg]150
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002537auktion.jpg]140
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002538auktion.jpg]140
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002540auktion.jpg]130
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002541auktion.jpg]140
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002628.jpg]190
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002629.jpg]150
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002630.jpg]120
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002631.jpg]130
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002632.jpg]160
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002633.jpg]150
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002634.jpg]110
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002635.jpg]110
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002636.jpg]150
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002638.jpg]130
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002641.jpg]140
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002642.jpg]170
[img src=http://kunstvereinwagrien.de/wp-content/flagallery/kunstauktion/thumbs/thumbs_wp_002643.jpg]210

GeÖffnet! geht weiter:

Der KunstVerein Heiligenhafen e.V. hat sich an der Heiligenhafener Kult(o)urnacht so aktiv wie kaum eine andere Organisation beteiligt. Der Verein zeigte seine Aktivitäten in drei Projekten.
Schwerpunkt war das Projekt GeÖffnet!. Über 50 Ideen und Sichtweisen Heiligenhafener Bürger wurden in 10 Schaufenstern im Innenstadtbereich auf Monitoren präsentiert, die von der Firma Medimax für das Projekt gestiftet wurden und sich überall nachts deutlich als leuchtende blaue Quadrate in der Innenstadt abzeichneten.
"Das war bisher das aufwendigste Bürgerprojekt des KunstVereins und die Inkubationszeit für solch ein Projekt ist noch lange nicht erreicht.", beschreibt es der 1. Vorsitzende und einer der beiden Kuratoren des KunstVereins, Niko Rickert.
Das urbane Projekt geht nun in die zweite Runde. Mit der Prämierung der besten Arbeiten im Pavillon am Binnensee ging die erste Etappe von GeÖffnet! zu Ende.
Der KunstVerein hatte zur Prämierung seine Mitglieder, Teilnehmer, Werbepartner, Freunde und Interessierte zu einem kleinen Empfang geladen.

Nach einer Würdigung durch Niko Rickert, selbst Architekt und Städteplaner, wurden den Gewinnern die Preise übergeben.
Die Jury, bestehend aus Gerhard Janssen (Ton und Text), Oliver Behncke (Tourismus-Service), Günther Thiel (AG "Leben findet Innenstadt"), Heike Steinwender (Steinwender Immobilien), Christel Georgi (Sparkasse Holstein), Cornelia Scheefeld ("Pottery Ceramic"), sprach den ersten Preis, eine Fahrt auf dem Museumsschiff Olifant, Herrn Gerhard Linne zu. Seine Ideen zur Gestaltung der Innenstadt und der Umfang des Beitrages überzeugten.

Je eine Tasche von Oleu Sailmakers erhielten zweite und der dritte Preis:

Anita Natschke für Ihre Ideen zur Gestaltung des Marktplatzes und Hartmut Hedram für seine gelungene Analyse der Situation des Leerstandes in der Innenstadt von Heiligenhafen.
Herrn Hedram wurde für sein besonderes Engagement im Projekt Dank ausgesprochen.

Ein Sonderpreis ging an Frau Wiebke Meier für Ihre außerordentlich gelungene Kindermalaktion im Rahmen des Projektes.
Auch die exzellente Arbeit der Fotografin Doris Hennings wurde gewürdigt.
Dank, so Niko Rickert, gilt auch den Werbepartnern, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Hier ist die Firma Medimax mit Herrn Rilke besonders hervorzuheben.

Nun werden alle Projekte noch einmal in der Heiligenhafener Sparkasse zu sehen sein.
Um sich die über 270 Bilder der Präsentation anzuschauen sollte man sich aber Zeit nehmen. Es gibt noch die Möglichkeit für die Bürger, ihre Ideen im "Ideenbriefkasten" abzugeben. Der Beitrag kann in Form von Bild und/oder Text in den Briefkasten neben dem Monitor eingeworfen werden.

Die Ambition des KunstVereins ist es, nun eine der Ideen bis zur Kult(o)urnacht 2013 zu realisieren.

Werbepartner

Kult(o)urnacht

Workshops

Archiv Veranstaltungen